Variolabel

Sie wollen auf Ihren Produkten über die Inhaltsstoffe, das Füllgewicht, das Mindesthaltbarkeitsdatum oder den Preis informieren? Oder die Verpackungsoptik mit einem Schmucketikett aufwerten? Der Variolabel-Querbahnetikettierer ist die ideale Ergänzung für Ihre VARIOVAC-Tiefziehmaschine, wenn Sie die Verpackungen auf der Maschine mit Etiketten versehen möchten.

Der Variolabel ist modular aufgebaut und besteht aus der Etikettierstation, der Steuerung und der auf der Längshubeinrichtung montierten Transporteinheit. Die steckbaren Versorgungsanschlüsse gewährleisten kurze Stillstandzeiten während der Etikettierung. Die Längshubeinrichtung ermöglicht eine präzise Positionierung der Etiketten selbst bei Einsatz mehrreihiger Packungsformate. Die Steuerung befindet sich in einem korrosionsbeständigen Edelstahlgehäuse. Auftragsspezifische Daten wie Folienbreite, Anzahl etc. werden einfach über die integrierte Folientastatur eingegeben und sind nach dem Speichern jederzeit abrufbar. Der Variolabel kann mit unterschiedlichen Drucksystemen ausgestattet werden, etwa Thermotransfer oder Inkjet. Eine Etiketten-Gestaltungssoftware kann bei Bedarf ebenfalls mitgeliefert werden.

Technische Daten

Etikettenbandbreite: 100 mm, 150 mm, 200 mm (weitere auf Anfrage)
Folienbreite: 320 – 620 mm
Etikettenformat: min. 30 x 30 mm
Durchmesser Etikettenrollen: Ø 360 mm
Kerndurchmesser: 40 oder 76 mm
Anzahl Bahnen/Reihen: frei programmierbar 1- bis 6-reihig
Etikettiergenauigkeit: +/- 1,0 mm
Elektr. Versorgung: 230 V bzw. 50/60 Hz
Druckluftbedarf: ca. 6 bar, ölfrei