MLP

Mehr-Lagen-Packung

MLP

Mehr-Lagen-Packung

MLP

Mehr-Lagen-Packung

Das MLP-System bietet die Möglichkeit einer einzigartigen Produktpräsentation: Aufgeschnittene Produkte werden mehrlagig verpackt; dabei können bis zu drei Produktlagen unabhängig voneinander versiegelt werden. Dadurch ist ein getrenntes Öffnen der einzelnen Lagen möglich.
Häufig wird diese Art der Verpackung mit einer MAP-Anwendung kombiniert.

 

Anwendung

Diese Art der Verpackung wird üblicherweise bei Käse-, Wurst- und Schinkenaufschnitt verwendet.

 

Vorteile

Diese Verpackung hebt sich von der industriellen Standard-Verpackungsoptik ab und vermittelt dem Verbraucher den Frischecharakter der Bedientheke. Der Verbraucher kann die Lagen nach und nach öffnen, sodass die ursprüngliche Haltbarkeit des Produkts in den nicht geöffneten Lagen erhalten bleibt. Auch für den Handel ist die Verpackung besonders wirtschaftlich, weil das Produkt zentral in großen Mengen und dennoch mit individuellem Frische-Look hergestellt werden kann.