Vakuum

Vakuumverpackungen in Weichfolie – meistens PA/PE-Verbundfolien –, die auf VARIOVAC-Tiefziehmaschinen hergestellt werden, sind die wirtschaftliche und effiziente Lösung für die Verpackung vieler Lebensmittel, in erster Linie Fleisch- und Wurstwaren, Käse, Fisch und Menükomponenten. Aber auch für medizinische Sterilgüter sind sie sehr gut geeignet.

 

Mit dieser einfachen Art der Verpackung lässt sich bei Lebensmitteln eine deutlich verlängerte Haltbarkeit erreichen, bei zugleich stabiler Produktqualität. Vakuumverpackungen dienen häufig der besseren Lagerfähigkeit oder als Transportverpackung von Großgebinden der Produkte.

 

Durch eine individuelle Bedruckung der Folien wird eine ansprechende Produktpräsentation und eine bessere Wiedererkennbarkeit im Regal des Lebensmitteleinzelhandels erzielt. Zudem heben sich die eigenen Produkte dadurch deutlich von denen des Wettbewerbs ab.